Hey Leben. heyvie.

heyvie ist ein neurozentrischer Ansatz, mit dem du Schmerzen und Plateaus überwindest.

hey

vie

Beweg dich wie du willst.

Freiheit bedeutet zu tun, sagen & denken, was du möchtest. Freiheit bedeutet Leben. Leben bedeutet Bewegung.

Beta testen
Meet heyvie

heyvie ist dein neurozentrischer Coach auf dem Smartphone.

Aktuell fokussieren wir uns auf die heyvie resilience App, die deine Resilienz steigert und dir hilft mit deiner Migräne umzugehen, sowie auf die heyvie performance App, die deine CrossFit Leistung auf das nächste Level bringt. Sichere dir sofortigen Zugang zu allen Pro-Versionen, indem du mit unseren Credits schon jetzt Abozeit für den Marktstart sicherst.
heyvie resilience
heyvie resilience hilft dir mit deiner Migräne umzugehen & deine Resilienz gegen externe Stressfaktoren zu verbessern.
heyvie performance
heyvie performance bringt deine Leistungsfähigkeit im CrossFit sowie anderen athletischen Sportarten auf das nächste Level.
COMING SOON!
COVID-19 & Resilienz

Kostenloser & uneingeschränkter Zugang für alle im Dezember 2021.

Resilienz beschreibt die Fähigkeit zur Erholung nach stressigen Phasen und die mentale Belastbarkeit. Um unseren Beitrag zu leisten, haben wir uns entschieden die heyvie Resilience Pro App für den gesamten Dezember 2021 für alle Menschen kostenlos zur Verfügung zu stellen. Melde dich hier an, um ab dem 01. Dezember kostenlosen Zugang zu erhalten.
heyvie Credits

Sofortiger, uneingeschränkter Beta-Zugang & über 50% Rabatt auf Abozeit.

Wenn dir heyvie gefällt oder du uns in unserer Entwicklung unterstützten möchtest, kannst du dir jetzt heyvie Credits sichern. Nach dem Kauf erhältst du sofortigen und uneingeschränkten Beta-Zugang zu heyvie Pro Resilience & Performance (Performance ab Dezember 2021), bis zum Marktstart. Dein Credits kannst du dann zum Marktstart gegen Abozeit einlösen und dir jetzt schon Rabatte von über 50% sichern!
Meet the Team

Unser Grund: Ein zweites Leben für alle.

In Karlsruhe arbeitet das noch kleine Team von 10 Menschen jeden Tag an unserer Vision einer resilenten Gesellschaft, in der alle Menschen ihre selbst gesteckten Ziele verfolgen können. Um diese neue, vielleicht utopisch klingende Welt zu erreichen, demokratisieren wir das neurozentrische Training mithilfe von Technologie. Hady und Marius haben heyvie in der ersten Hälfte 2021 gegründet. Hady ist ausgebildeter Arzt und Neurowissenschaftler. Marius baut seit über 5 Jahren Startups und digitale Produkte auf.

Das sagen unsere Kund:innen

Ein Leben ohne Migräne war für mich unvorstellbar. Ich mache das Training nun schon seit zwei Wochen & bin begeistert! Schon nach wenigen Tagen fühlte ich mich fitter und hatte über den Tag mehr Energie, konnte nachts schneller einschlafen und wachte morgens mit einem klaren Kopf auf. Die erste Migräneattacke konnte ich mit Hilfe der Übungen schnell abwehren, was mir bislang leider nie gelungen ist. Ich bin froh dieses Training ausprobiert zu haben. 3x5 Minuten Training am Tag, die mir 100% mehr Lebensqualität bringen! Danke an das heyvie Team für eure Hilfe!
Ivonne hatte 14 Jahre Migräne
"Ein Leben ohne Migräne war für mich unvorstellbar."
Seit mehr als 15 Jahren gehören immer wieder aufkehrende Kopf- und Nackenschmerzen zu meinem Leben. Fast jeden Morgen wache ich mit einem verspannten Nacken auf, der später über den Tag zu Kopfschmerzen führt. Fast jede Woche nehme ich deswegen Schmerzmittel. Seit ich die Übungen von hayv mehrmals täglich seit ca. 1 Monat mache, ist die Häufigkeit der Kopf- und Nackenschmerzen deutlich gesunken und meistens kann ich mich gar nicht mehr daran erinnern, wie lange die letzten Schmerzen her sind. Durch die Übungen hat sich definitiv mein Leben verändert. Da ich ein aktiver Mensch bin, ist es umso schöner zu merken, dass ich mich wieder mehr auf meinen Körper verlassen kann. Ich kann jedem, der chronische Schmerzen hat wirklich empfehlen, mit Marius und Hady in Kontakt zu treten und mit simplen Übungen seinem Körper etwas Gutes zu tun.
Sarah seit 15 Jahren Kopf- & Nackenschmerzen
"Durch die Übungen hat sich definitiv mein Leben verändert."
Mal eben nach dem Ladegerät gebückt, war es passiert und ich lag 2 Wochen mit einem Hexenschuss lahm. Im nächsten Halbjahr kam immer wieder ein ziehender Schmerz im unteren Rücken, der mich beim Sport und im restlichen Alltag einschränkte. Yoga verschaffte immer nur kurzzeitig Abhilfe, wirklich frei von Schmerz war ich damit aber nicht lang. Hady und Marius sind in meinem linkedIn-Feed aufgetaucht und ich wollte den ungewöhnlichen Ansatz zur Schmerzbekämpfung ausprobieren. Gesagt getan - ein Telefonat und 2 Wochen kürzester Übungen später bin ich wieder an der Boulderwand und auf dem Rennrad unterwegs. Und das mit größerer Beweglichkeit und immer wieder auftretendem Aha-Effekt.
Sebastian litt unter extremen Rückenschmerzen
"Ein Telefonat und 2 Wochen kürzester Übungen später bin ich wieder an der Boulderwand.."